xaphoon.de

Xaphoon-Forum
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Immer mal wieder ist das Xaphoon dabei...
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 19:36 
Offline

Registriert: 27.07.2006, 14:47
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden
Hallöle an alle,


hier so einige Aufnahmen, bei denen ich das Xaphoon ab und an genutzt habe. Eventuell werden die Seiten noch ab und an aktualisiert.

http://www.putfile.com/marcosusa

http://digilander.libero.it/marcosusa/

Bei letzterem Link mischt mein italienischer Freund mit...

Viele Grüße, hoffe, dass meine Anfängerwerke Gefallen finden, bin aber auch für konstruktive Kritik offen...

LG

Susa aus Dresden

_________________
Musica c'e'...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 07:16 
Offline

Registriert: 29.06.2007, 09:16
Beiträge: 8
sehr schöne Aufnahmen, susa

leider ist hier nicht sehr viel los mehr Resonanz wirst du daher im Ukulele Forum bekommen.

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 19:15 
Offline

Registriert: 27.07.2006, 14:47
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden
...Ja, ich weiß, die Xaphoonis schlafen viel, ich hoffe das wird anders...Deswegen muss man es einfach nur bekannter machen. So oder so ähnlich hat bei uns ja auch die Uke angefangen, oder?

Ich hoffe, dass sich hier bald mehr tut.

Grüßchen.

Im Idealfall können wir ja diese beiden hawaianischen Instrumente...irgendwie...verlinken...hihihi


Susa'

_________________
Musica c'e'...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 21:30 
Offline

Registriert: 29.06.2007, 09:16
Beiträge: 8
susa hat geschrieben:
Im Idealfall können wir ja diese beiden hawaianischen Instrumente...irgendwie...verlinken...hihihi


Finde ich auch, das hat auf jedenfall Potential.

Ich finde das Xaphoon ist ein ganz tolles Instrument mit einem sehr schönen Klang und ist neben der Uke meint zweitliebstes.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2007, 16:17 
Offline

Registriert: 27.07.2006, 14:47
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden
Na...du hast es doch noch gar nicht so lange...kannste schon was spielen? stells doch mal hier rein...vielleicht wachen die anderen ja auch noch auf.

ukuphonische Grüße,

Susa'

_________________
Musica c'e'...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2007, 18:05 
Offline

Registriert: 29.06.2007, 09:16
Beiträge: 8
ja ja deshalb ist es ja mein zweitliebstes.

Ich bin auch schon fleißig am üben lasse mich aber immer wieder von der Uke ablenken.

Beim üben lege ich mir immer das Stimmgerät dazu um zu sehen wie ich die Töne treffe das hilft ungemein.

Wenn ich mal ein einfaches Liedchen kann werde ich es aufnehmen, kann aber noch ein Weilchen dauern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2007, 18:10 
Offline

Registriert: 27.07.2006, 14:47
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden
Sky-uke, du bist ganz fein und gut...und vor allem schnell. Hier müsste man mal ne Glocke einbauen, damit die alle wach werden ;-)

Oder du stellst bei 'ner E-Uke so richtig Krach ein.

Also...

Da man als Nur-Xaphoonspieler unmöglich nur stundenlang die Lippenmuskulatur trainieren kann, sollte man aller 10 Minuten ins Forum schauen, oder?

Falls man keine Ukulele besitzt... :D

;-)

LG

Susa

_________________
Musica c'e'...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2007, 19:17 
Offline

Registriert: 29.06.2007, 09:16
Beiträge: 8
susa hat geschrieben:
Da man als Nur-Xaphoonspieler unmöglich nur stundenlang die Lippenmuskulatur trainieren kann, sollte man aller 10 Minuten ins Forum schauen, oder?


Ja so is es, wo sind nur die ganzen Leute ?

Wir müssen das Xaphoon irgendwie bekannter machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2007, 20:28 
Offline

Registriert: 27.07.2006, 14:47
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden
Ich nehm es morgen mit in die Schule...ich lass die Wänster 80 Mal schreiben..."Ukulele und Xaphoon!" 8) :P

_________________
Musica c'e'...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 09:39 
Offline

Registriert: 08.10.2006, 16:10
Beiträge: 154
Wohnort: Schweiz
sky-uke, susa:

Das Xaphoon IST bekannt, wenn man die Verkaufszahlen anschaut - nur gibts viele Leute, die es für ein Spielzeug halten. Und ich kenne auch einige, die meinten, man/frau könne das einfach in den Mund nehmen, und dann kämen die Töne von selber - so einfach ist es (zum Glück!) ja nun doch nicht, dafür kann man aber eben feine Musik damit machen.

So ein Forum wie dieses hier ist übrigens ein guter Weg - im alten Forum waren auch Kontaktanfragen (vor dem Hack), die sind nun leider weg.

Ich glaube, wenn wir hier so weitermachen, tun wir unser Bestes, es bekannter zu machen. Werbung oder so - naja, ohne ein echtes Netz von Supportern bringt das alles wenig. Man müsste es an mehr Orten kaufen können, man müsste Unterricht anbieten...

Mein Saxophon-Händler (der größte hier in der Gegend) hat es nun übrigens auch am Lager - und vielleicht mach ich mal ein paar kleine Stages :)

M.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de